Stiftungsrat

Organ der PharmHuman Stiftung ist der Stiftungsrat.

Der Stiftungsrat umfasst 5 Personen und arbeitet ehrenamtlich.

Von links:

Gabriele Schöne, Apothekerin, seit 2003 am Klinikum Braunschweig gGmbH, 3 Jahre Leiterin der Rezeptur der Krankenhausapotheke, aktuell Leiterin des GMP-Herstellungszentrums, mit den Abteilungen Totale Parenterale Ernährung, Parenterales Unit Dose und Zytostatikaherstellung.

Lars Pallinger, Geschäftsführer der INN-tegrativ gGmbH, war maßgeblich an der Entstehung des Hospizhauses „Am hohen Tore“, Braunschweig beteiligt.

Hans-Herbert Jagla, seit September 2017 Stiftungsratsvorsitzender der Bürgerstiftung Braunschweig.

Véronica Scholz, Stiftungsratsvorsitzende, Apothekerin für Offizinpharmazie, über 20 Jahre Berufspraxis in öffentlichen Apotheken, Trainerin und Coach. Frau Scholz wurde im Oktober 2013 der Luise-Löbbecke-Ring für ehrenamtliches Engagement verliehen. Damit wurde die Arbeit der PharmHuman Stiftung gleichermaßen gewürdigt.

Dr. Hans-Otto Burmeister, Apotheker für Pharmazeutische Analytik, ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Braunschweig.

   
Veranstaltung am 20.05.2016, „Forum Aktive Bürgerschaft“ in Berlin.

Die Aufgaben des Stiftungsrates sind insbesondere:

· Auswahl der Aktivitäten und Projekte

· Beschlussfassung über die Vergabe der verfügbaren Mittel

· Vertretung der Stiftung gegenüber der Treuhänderin

· Kontrolle der Treuhänderin in ihrer Verwaltungstätigkeit und deren Entlastung

· Als Treuhänderin wurde die Bürgerstiftung Braunschweig gewählt,die mit dem Gütesiegel des Bundesverbands deutscher Stiftungen ausgezeichnet wurde

haus

Haus der Braunschweigischen Stiftungen
Löwenwall 16, 38100 Braunschweig